rudi-main

rudi logo100

das

Kultur- und Nachbarschaftszentrum

--- fragil --- Eine Fotoausstellung

fragil-FotoAusstellung

--- fragil --- Eine Fotoausstellung

fragil-FotoAusstellung

 

Die Verletzlichkeit des Menschen zeigt sich am unmittelbarsten in seinem Gesicht. Nichts kann direkter und berührender sein als unverstellter, intensiver Gesichtsausdruck.
Die Portraits von René Löffler zeigen Menschen wie sie sind. Die Bilder enthüllen die aufgesetzte Fassade, die den individuellen Charakter der Personen im Alltag verstellt. Hinter der Maske kommen zarte und verletzliche Charaktere zum Vorschein, deren reiner Ausdruck den Betrachter gefangen nimmt. 
Fragilität ist aber nicht nur Schwäche. Hinter der scheinbaren Zartheit versteckt sich auch eine Stärke, die umso kraftvoller zum Ausdruck kommt, je weniger man sie erwartet. Auch dies zeigt sich in den Bildern von René Löffler. 
So ist "fragil" ein Zusammenspiel aus Schönheit, Zartheit, Reinheit und Kraft, die sich in den Bildreihen Porträt, Narrativ und Tanz Ausdruck verleiht.  

 

René Löffler
wurde 1980 in Regensburg geboren. Er lebt und arbeitet seit 2005 als freiberuflicher Fotograf und Tangolehrer in Berlin. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich Künstlerportraits. Genauso wird er auch für Hochzeitsfotografie, Businessportraits oder Veranstaltungen engagiert. Die Verbindung von Tango und Fotografie bringt er auch in anmutigen Tanzfotografien zum Ausdruck.